Vita von Anita Wolff

 

Aufgewachsen in Mücheln / Geiseltal

Neben der beruflichen Tätigkeit im medizinischen Bereich ständige kreative Beschäftigung

    seit 1999


    Aquarellgestaltungskurse im Hofatelier des Dipl. Formgestalters und Künstlers Rudolf Stange   

 

    2005


    Seminare bei bekannten Künstlern wie Max Struve und Elena Dmitriewa und Karin Vollert in verschiedenen Techniken

    Teilnahme an der IV. Triennale Kunstausstellung
    Sachsen-Anhalt Süd im Schloss Weissenfels
     

    2006


    Eröffnung meines Ateliers mit Werkschau in Naumburg
     

    2007


    Abschluss des Fernstudiums  an der Züricher Kunstschule Fachrichtung
    Zeichnen und Malen
     

    seit 2009


    Intensivierung der Aquarellmalerei  

    Mitglied im NaumburgerKunstverein e.V.


    Jährliche Beteiligung am „ Tag des offenen Ateliers“
    in Deutschland Veranstaltung des BBK

     

    seit 2014


    Mitglied der Deutschen Aquarellgesellschaft
     

    seit 2015


    Mitglied der International Watercolor Society/Germany

 

2016

    Teilnahme an der Peace and Love Wanderausstellung durch

    die Schweiz - Veranstaltung der IWS Schweiz

 

2017

    Organisatorin der Jahresausstellung der Deutschen

    Aquarellgesellschaft in Naumburg

 

2018

    Nominierung zum internationalen Aquarellfestival in Urbino/

    Italien und zum II. Internationalen Aquarellfestival in

    Ajdovscina/ Slowenien

 

2019

    Nominierung zum internationalen Aquarellfestival in Urbino/

    Italien und zum III. Internationalen Aquarellfestival in

    Ajdovscina/ Slowenien und IWS Varna Bulgarien

    Beteiligung an der Lawerra Kunstausstellung

    Beteiligung an der KunstART u. Kunstmesse in Naumburg